Bestellen Sie unseren Newsletter
Unsere beliebtesten Marken: Eukanuba Royal Canin Hill's Pro Plan Nutro Fokker

Royal Canin Hepatic Katzenfutter

Royal Canin Hepatic Katzenfutter Vergrößern

Royal Canin Veterinary Diet Hepatic für Katzen eignet sich perfekt für eine kalorienreduzierten Ernährung für speziell erkrankte Tiere über brekz.de

Mehr Infos

  • Merkmale
  • Anzahl
  •  
  • 4 kg
  • 37,95 € (9,49 €/kg)
  •  
  • 2 x 4 kg
  • 74,95 € (9,37 €/kg)
  •  
  • 3 x 4kg
  • 109,95 € (9,16 €/kg) Meistverkauften
  •  
Preise inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Royal Canin Veterinary Diet Hepatic für Katzen  

Tierarzt-Hinweis
eignet sich vor allem für empfindliche Tiere, welche unter verschiedensten Beschwerden leiden. Auch zur Gewichtsreduktion Ihrer Katze ist dieses Tockenfutter wärmstens zu empfehlen.

Indikationen

  • Cholangiohepatitis
  • Cholestase
  • Hepatische Enzephalopathie
  • Kupferspeicherkrankheit
  • Leberversagen
  • Portosystemischer Shunt

Gegenanzeigen

  • Hepatische Lipidose (außer in Verbindung mit hepatischer Enzephalopathie)
  • Hyperlipidämie
  • Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen

Hoher Energiegehalt:

Sehr aktive Katzen benötigen Futter, welches zu ihrem Leben und vor allem zu ihnen passt. Das Futter ist, obwohl es sehr kalorienreduziert istein idealer Energielieferant.

Sehr lecker

Katzen mit einer Leber- Fehlfunktion haben häufig wenig Appetit. Der ausgesprochen gute Geschmack von Royal Canin Veterinary Diet Hepatic für Katzen wirkt appetitsanregend.

Kaum Kupfer enthalten 

Um die Kupferspeicherung in den Leberzellen zu verhindern ist es wichtig, dass Ihre Katze möglichst kupferarm ernährt wird.

Antioxidanzien

Eine synergistisch wirkende Antioxidanzienkombination (Vit. E, Vit. C, Taurin,
Lutein) hilft, freie Radikale zu neutralisieren.

Behandlungsdauer:

Die Fütterungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Schweregrad der Symptome
und der Regenerationsfähigkeit der Leber, eine Fütterung über 6 Monate ist
 empfehlenswert. Um postprandiale Leberbelastungen zu reduzieren, ist eine
Aufteilung der Tagesportion auf mehrere kleine Mahlzeiten empfehlenswert.

Zusammensetzung von Royal Canin Veterinary Diet Hepatic :

Reis, Tierfett, Mais, Weizenkleberfutter (L.I.P.)3,  tierisches Protein (getrocknet, Schwein) (L.I.P.)3,
Maiskleberfutter, Lignozellulose, tierisches Protein (hydrolysiert), Mineralstoffe, Zichorienfaser
getrocknet, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Hefehydrolysat (Quelle für MannanOligosaccharide),
Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein). Zusatzstoffe4 (pro kg):
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 15600 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen):
12 mg, E2 (Jod): 5,8 mg, E4 (Kupfer): 5 mg, E5 (Mangan): 57 mg, E6 (Zink): 225 mg, E8 (Selen):
0,41 mg – KonservierungsstoffeAntioxidanzien
3 L.I.P. (low indigestible protein) : Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit
4 In der Deklaration werden die zusätzlich verwendeten

Weitere Informationen

Schlüsselpunkte in der diätetischen Therapie von Lebererkrankungen:

  • Fehlernährungen vorbeugen (hohe Energie, optimale Protein-, Mineral- und Vitaminzufuhr)
  • Regulation des Leberzellaufbaus (hoch verdauliche Proteine, L-Carnitin)
  • Leberdysfunktionen minimieren (optimaler Gehalt an hochverdaulichen Proteinen, pflanzliche Proteinquellen, pH Ansäuerung im Darm, Natriumbeschränkung).

Empfohlene Tagesration (Gramm)

Körpergewicht (kg) mager normal übergewichtig
2 37 31  
3 49 41  
4 61 51 40
5 71 59 47
6 81 68 54
7 90 75 60
8 99 83 66
9 108 90 72
10 116 97 78

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Rezension



* UVP = unverbindliche Preisempfehlung

28 andere Produkte der gleichen Kategorie:

Ich suche nach
Sicher bezahlen mit
  • PayPal
  •  
  • Vorauskasse
Häufig gestellte Fragen
Hier >>